GaLaBau 2022: Internationaler Branchentreff vom 14. bis 17. September 2022 in Nürnberg

GaLaBau: 14. - 17. September 2022

 

Die Messe GaLaBau bildet als führende Fachmesse das gesamte Angebotsspektrum für die Planung, den Bau und die Pflege von Urban-, Grün- und Freiflächen in 14 Messehallen ab. Neben spannenden Fachvorträgen begeistert die Leitmesse vor allem durch verschiedene Aktionsflächen mit beeindruckenden Maschinenvorführungen.

Die GaLaBau hat sich seit ihrer Gründung 1974 kontinuierlich weiterentwickelt und internationaler ausgerichtet. Durch das einzigartige Angebotssegment, das hochkarätige Rahmenprogramm sowie den Erlebnischarakter hat sich die GaLaBau als Leitmesse der Garten- und Landschaftsbau-Branche etabliert.

Gemeinsam mit dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) wird auch in Zukunft am Konzept der GaLaBau gearbeitet, um der Branche auch weiterhin eine Plattform für Innovationen und Trends in den Bereichen Garten-und Landschaftsbau sowie Pflege und Bau von Sportplätzen, Spielplätzen und Golfanlagen zu bieten.

2018 konnte die GaLaBau ihre positive Entwicklung zu den Vorjahren nochmals steigern: 1.253 Aussteller und 72.005 Fachbesucher trafen sich in 14 Messehallen in Nürnberg. Einen Überblick über den Erfolg der internationalen Leitmesse 2018 erhalten Sie in unserem Rückblick. Neben einer vollständigen Veranstaltungsanalyse finden Sie außerdem Impressionen und Videos sowie Aussteller- und Besucherstimmen.

Neu: Broschüre Fallschutz für Spiel- und Freizeitanlagen, Schulen und Kindergärten

Die Mitglieder der Fachabteilung Fallschutz im Bundesverband der Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller e.V. haben sich zum Ziel gesetzt, parallel zur neuen DIN EN 1176 und DIN EN 1177, mit dieser Broschüre auch über die wesentlichen Qualitätskriterien der Fallschutzprodukte zu informieren.

Der Schutz vor gravierenden Verletzungsfolgen ist gerade auf Spielplätzen von entscheidender Bedeutung. Geprüfte und zertifizierte Fallschutzprodukte der im BSFH organisierten Unternehmen gewährleisten hervorragende Stoßdämpfung und bieten eine größtmögliche Sicherheit auf Spielplatzanlagen. Die stoßdämpfenden Eigenschaften des Fallschutzes stellen eine optimale Kombination aus Sicherheit und Alltagstauglichkeit dar. Sie erlauben ein ungetrübtes und kreatives Spielvergnügen.

Entscheidend für die Qualität der Spielflächen und -geräte ist der Spielwert für die Nutzer. Kinder sollen im Spiel mit den Risiken des Lebens konfrontiert werden. Sie sollen diese erleben, den Umgang mit ihnen lernen und somit ein Handwerkszeug erwerben, um risikoreiche Situationen im Leben zu beherrschen.

Fallschutz-Broschüre zum download

Messehalle 1 wird Bewegungsraum

BSFH-Sonderstand auf der GaLaBau 2022

Ganz im Zeichen des aktuellen Themas „Spielplätze sind systemrelevant!" wird sich der BSFH gemeinsam mit dem Fachmagazin P@L und der ISP GmbH - Institut für Sportstättenprüfung in der Halle 1 auf dem Messegelände in Nürnberg in der Zeit vom 14. bis 17. September 2022 präsentieren. Dieses gesellschaftspolitische relevante Thema greift der BSFH mit einem an zwei Messetagen stattfindenden Vortragsprogramm auf, das gemeinsam vom Bundesverband für Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller e.V. (BSFH) und der Fachzeitschrift „Playground & Landscape" als Medienpartner veranstaltet wird. Die Veröffentlichung des Rahmenprogramms erfolgt demnächst.