Sie sind hier: Aktuelles

Details

Kommunen können auf der fsb in Köln Spielplatzgerät gewinnen

Gemeinsam mit der Fachzeitschrift Playground@Landscape führt der BSFH den Wettbewerb „Sicherheit auf Spielplätzen“ auf der Messe FSB 2011 in Köln durch – und lobt drei Spielplatzgeräte aus: Halle 3.2., Stand B 038 – C 041.

Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer am Wettbewerb Mitarbeiter einer Stadt oder Kommune ist. Er selbst sollte allerdings eine qualifizierte Sachkunde mitbringen, welche Kriterien bei einer Jahresinspektion eines Spielplatzes zu beachten sind. Denn ohne das wird er den Fragenkatalog (20 Fragen zum Thema Spielplatzprüfung gemäß den Vorgaben einer Jahresinspektion) nicht so ohne weiteres beantworten können. Täglich wird der Sieger des Wettbewerbes nach Auswertung der eingereichten Fragebögen ermittelt. Sollten mehrere Sieger feststehen, entscheidet das Losverfahren. Die Bekanntgabe des Gewinners findet um 17.00 Uhr auf dem BSFH-Stand statt.

Die drei Tagespreise werden gesponsert von den Unternehmen Berliner Seilfabrik GmbH & Co, eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG und espas GmbH.

Tagespreise

26.10.2011: Spielplatzgerät der Firma Berliner Seilfabrik GmbH & Co

27.10.2011: Spielplatzgerät der Firma espas GmbH

28.10.2011: Spielplatzgerät der Firma eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG

24.10.2011 11:50 Alter: 7 Jahre